logo

Miesbacher Hütte der DAV-Sektion Miesbach


1934 hat sich die Sektion Miesbach am Spitzingsee eine eigene Hütte gebaut. Sie liegt an der schönsten Stelle des kleinen Bergsees inmitten der Schlierseer Alpen und bietet sich an als familienfreundlicher Stützpunkt für Bergtouren oder alle möglichen Winterfreuden, wie Schlittschuhlaufen, Schlitten- oder Schifahren.

Zur Hütte gehört auch ein Bootssteg und ein kleines Ruderboot, das kostenlos genutzt werden darf.

Der Aufenthalt ist sowohl im Sommer als auch im Winter attraktiv. Baden oder Schifahren, Wandern oder Langlaufen, Faulenzen oder lange Winternächte. Vieles wird hier geboten - je nach Lust und Laune.

Die Hütte ist eine reine Selbstversorgerhütte, die bequem in ca. zwei Minuten ab dem Parkplatz hinter dem BLSV-Heim am Kurvenlift zu erreichen ist.

Die Hütte muss beim Verlassen komplett geputzt werden, so dass der Nachfolger eine saubere Hütte vorfindet. Gegen Gebühr kann ein Putzservice mitbestellt werden.

Räume

Im Erdgeschoss befinden sich Küche, Aufenthaltsraum, Garderobe, Bad mit Duschen und Toiletten. Die Hütte wird zentral mit einem Kachelofen beheizt.

Die Küche ist mit Elektroherd, einem kleinen Backrohr, Kühlschrank und fließend warmem Wasser ausgestattet.

Das Bad verfügt über zwei Waschräume mit fließend warmem Wasser, Dusche und zwei Toiletten.

Im Obergeschoss sind 2 Schlafräume mit je 5 und 8 Betten. Bettwäsche muss mitgebracht werden.

Bilder