logo

Ein herzliches Grüss Gott beim Alpenverein Miesbach, einer Sektion des DAV e.V.

Aktuelles

Bergnarrisch

Openair Kino im Rahmen des Berghofer Filmfests am 16. September 2021 um 20:00

Jugendhaus Berghof, Berg 112 Agatharied

Eintritt: 10:00 €

Kartenvorverkauf:

-       Buch am Markt, Miesbach

-       Kirmaiers Shop, Hausham Alte Tegernseerstr. 9

-       Smartino Bergsport, Neuhaus

-       Tourismusbüro, Fischbachau

Michael Pause präsentiert folgende Spitzenfilme:

The ascent of Everest (2019 / UT deutsch) 57 Min.

Alpine Highlines 13 Min

A line across the sky  (Honnold&Caldwell!! / 2016 / UT deutsch)   40 Min.

El Gran Hito 13 Min.

The Ascent of Everest

Antonello Padovano | Thyangboche Productions  | Großbritannien | 57 Min.

Es ist die Geschichte jener zwei Männer, die im Mai 1953 als erste Menschen auf dem höchsten Gipfel der Welt standen: Edmund Hillary und Tenzing Norgay. In einer Art „Doku-Remake“ verbindet der Regisseur Ausschnitte aus dem Original-Expeditionsfilm von 1953 mit späteren Schilderungen des Abenteuers von Edmund Hillary. Er erzählt von bislang unbekannten Details und gewährt so unerwartete und überraschende Einblicke.

Der Film erhielt beim Bergfilm-Festival Tegernsee 2019 den Publikumspreis.

Alpine Highlines – Dolomiten

Valentin Rapp | Valentin Rapp Film| Deutschland | 14 Min.

Profi-Slackliner Lukas Irmler macht sich mit seinen Freunden auf die Suche nach der perfekten Highline. Alpines Highlinen, also das „Seiltanzen“ zwischen zwei Felszinnen,  ist für ihn die perfekte Symbiose aus Klettern, Bergsteigen, Slacklinen und Kreativität. „Es ist das größte Abenteuer, welches ich mir vorstellen kann“, sagt Lukas unterwegs zwischen Schlern und Langkofel-Massiv zu seiner Traum-Highline.

Der Film läuft im Oktober beim Bergfilm-Festival Tegernsee.

A Line Across the Sky (Eine Linie am Horizont)

Josh Lowell, Peter Mortimer | Reel Rock | USA | 40 Min. | englisch/UT deutsch

Alex Honnold an einem Seil, das ist selten. Für seine erste große alpine Route fern der sonnigen Granitwände des Yosemite Valley hatte sich der angehende Kletterstar einen harten Brocken ausgesucht: Zusammen mit Tommy Caldwell wagte er sich 2014 an die Fitz-Roy-Traverse in Patagonien. Fünf Kilometer Granit und sieben Gipfel in eisigen Höhen verlangten den beiden Ausnahmekletterern alles ab. Den Humor verloren sie jedoch nicht.

El gran hito (Der große Felsturm)

Ignasi López Fàbregas | Ana Benigna Vega Pérez | Spanien | 13 Min. | ohne Sprache

Hobby eines gut betuchten Bergsteigers ist es, die höchsten Gipfel „zu sammeln“. Einer fehlt ihm noch – und diesen kühnen Felsturm will er um jeden Preis erklimmen. Eine Frau hat genug davon, zuhause auf die Rückkehr ihres Mannes von seinen Bergtouren zu warten. So macht sie sich selbst auf den Weg, wählt eine einfachere Route. Doch als Frau muss sie mit ganz anderen Hindernissen kämpfen. Die Schicksale der beiden verknüpfen sich, als sie versuchen, ihre Ziele zu erreichen.

Der Nachfolge-Film von „Viacruxis“ ist im Oktober beim Bergfilm-Festival Tegernsee zu sehen.

  

MTB Dahoam Challenge für Kids

Noch eine Radlaktion, die wir sehr gerne unterstützen, ins Leben gerufen von ein paar radverrückten Vätern des SC Miesbach und Radsport Oberland.
Vom 1.6. bis 31.8.2021 können die Kids auf 28 Routen ihre Kondition, Koordination und Abenteuerlust unter Beweis stellen.
In vier Schwierigkeitsgraden gilt es jeweils 5 bis 7 Strecken zu absolvieren - ohne zeitliche Beschränkung oder Wettbewerb.
Mit einem "Finisher Foto" dokumentierst Du den Abschluss der Route. Kein Fleiß ohne Preis! Am Ende erhält jeder Starter, der mindestens 5 der 7 aufgelisteten Routen seiner Gruppe erfolgreich absolviert hat, ein cooles Finisher Trikot und eine Urkunde.

Wir vom DAV Miesbach haben uns gerne angeschlossen. Jetzt seid Ihr dran, liebe Mamas und Papas: Registert Eure Kids auf mtbdahoam.de und seid dabei!

Bei Interesse bitte möglichst umgehend anmelden!!! Offizieller Anmeldeschluss 15.06.2021. Bitte lieber vor aber auch nach diesem Termin gerne eine Anmeldung probieren!!!

 

 

2000 Mitglieder in unserer Sektion Miesbach ... und "Bergtouren leben vom Teilen"

... ein Interview des Miesbacher Merkur mit Jonas Grabler, unserem Öffentlichkeitsreferenten über 2000 Mitglieder in unserer Sektion.

Wir freuen uns über so viele Mitglieder und Gleichgesinnte, die neben der sportlichen Aktivität auch so viele Bergsteiger-Werte teilen.

 

Auszeichnung "Sterne des Sports" für die H3 Klettergruppe

Die H3-Klettergruppe der DAV Sektion Miesbach hat den bronzenen "Stern des Sports" gewonnen! Wir freuen uns sehr und sagen "Herzlichen Glückwunsch"! Danke an den Deutschen Olympischen Sportbund und die Raiffeisenbank im Oberland, Miesbach, für diese ganz besondere Auszeichnung.

"H3 – Mit Handicap Hoch Hinaus“ ist eine Klettergruppe für Menschen mit Behinderung. Willkommen sind alle mit körperlichen oder/und geistigen Einschränkungen, die Interesse daran haben, Erfahrungen an der Kletterwand zu sammeln.

Auch der DAV-Hauptverband berichtet in einem ausführlichen Artikel.

 

Nächste Veranstaltungen

Partnersektionen

DAV Sektion Bergbund Hausham
DAV Sektion Leitzachtal
DAV Sektion Schliersee